Schlagwort-Archive: freizeit

Danewerk Museum

UNESCO Weltkulturerbe Dannewerk bei Schleswig

UNESCO Weltkulturerbe Danewerk Museum.

Danewerk Museum
Zum vergrößern klicken…

Das Danewerk Museum befindet sich in dem Ort Dannewerk, südwestlich von der Stadt Schleswig.

Von unserem Hotel ist es nur 5 min. mit dem Auto zu erreichen.

Das Museum zeigt in Ihren Ausstellungen die Geschichte des Danewerk und informiert über die verschiedenen Entstehungsphasen des historischen Walls.

Geöffnet ist das Museum vom 01.03. – 30.11. UNESCO Weltkulturerbe Dannewerk bei Schleswig weiterlesen

Jetzt im Wikingerland Baltic Open Air 2017

Baltic Open Air im Wikingerland Haddeby – Busdorf

Zwischen Busdorf und Selk wird gerockt

Baltic Open Air im Wikingerland
Baltic Open Air im Wikingerland Haddeby

Vom 23 – 25 August 2018 findet das Baltic Open Air am Königshügel in Haddeby bei Schleswig statt
Zum 2. Mal wird auf riesigen Koppeln zwischen Busdorf und Selk gefeiert.
Mehrere hochkarätige Künstler und Bands werden beim Königshügel beim “Wikingerland Haddeby” auftreten.

Eisbrecher sind 2018 auch wieder mit dabei und stellen ihr neues Album „Sturmfahrt“ vor, das aus einem Mix aus Gothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Genre überzeugt.

“Kärbholz” haben vom BOA nicht genug und kommen 2018 mit ihrem „Überdosis Leben“ Album zurück ins Wikingerland, doch auch bekannte Songs wird die Band den Fans servieren.

Zum ersten Mal beim Baltic Open Air anzutreffen sind unter anderem Pretty Maids. Gegründet Anfang 1982 von Gitarrist Ken Hammer und Sänger Ronnie Atkins, Pretty Maids bald sich in den frühen achtziger Jahren als ernstzunehmende Band etabliert und ihren Durchbruch mit der Veröffentlichung – im April 1987 – des Albums “Future World”.

Weitere Info`s und Tickets gibt`s hier: Baltic Open Air

Der Landgasthof Hotel zum Norden liegt nur 2 km vom Wikingerland entfernt.
Zimmeranfragen zum Baltic Open Air könnt Ihr hier… stellen.

Schloß Glücksburg

Schloss Glücksburg – Flensburger Förde besuchen

Das Schloss Glücksburg zählt zu den wichtigsten Renaissanceschlössern Nordeuropas.
Es diente den Herzogen des Hauses Glücksburg als Stammsitz und war einige Zeit die Residenz des dänischen Königshauses.
Es liegt in Glücksburg an der Flensburger Förde.
Das Schloss ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holsteins.
Es beherbergt ein Museum und ist für Besucher zugänglich.
Schon zum Rüdekloster gehörte ein Klostergarten: der Schlossgarten mit Parkanlagen im größeren Umfang sowie dem Schlosspark mit Orangerie.
Da Glücksburg auf drei Seiten von Wasser umgeben ist, wurde der größere Park hinter die Vorburg gelegt.

Weitere Info`s unter: Schloß Glücksburg

Flensburg Dampf Rundum

Am Kai wird`s eng beim Flensburger “Dampf Rundum”

Dampf Rundum
Flensburg Dampf Rundum Hafen
Vom 7. bis 9. Juli zeigen sich auf dem Jubelfest “Dampf Rundum” insgesamt 16 Museumsvereine mit Ihren Schiffen. Das schwimmende Wahrzeichen von Flensburg, der frisch renovierte Salondampfer “Alexandra”, wird Gastgeberin der zahlreichen “Schwestern” aus ganz Nordeuropa.
Unter anderem dabei sind die “Prinz Heinrich” von 1909 und Norwegens größter schwimmender Veteran das Motorschiff “Sanders”. “An der Hafenkante wird kein Liegeplatz mehr frei sein” sagen die Veranstalter. Grund genug sich dieses maritimes Spektakel einmal anzuschauen. Vom Hotel zum Norden in Jagel zum Hafen Flensburg sind es nur 30 min. Hier können Sie sich ein Hotelzimmer buchen: Zimmeranfrage….